Abteilung Beuren

Als letzte Freiwillige Feuerwehr des Kreises Hechingen wurde die Abteilung Beuren am 06. Juli 1933 gegründet. Das erste Löschgerät war eine Handdruckspritze. Sie wurde durch eine Menschenkette mit Wassereimern gefüllt. Der Feuerwehrschuppen war im Unterdorf im alten Rathaus untergebracht. Nach der Fertigstellung des neu errichteten Dorfgemeinschaftshaus 1997 fand die Abteilung dort ihr neues Zuhause, die bald darauf eine neue Herausforderungen meistern musste: Am 17. August 2001 erhielt die Feuerwehr Beuren ein neues TSF-W.
letzte Einsätze

  • 21.01.2017, 14:48 Uhr
    Kaminbrand
  • 02.05.2015, 10:31 Uhr
    Schuppenbrand
  • 01.06.2013, 16:14 Uhr
    Hochwasser (84 Einsatzstellen)
  • 30.06.2012, 21:25 Uhr
    Baum über Straße
  • 23.04.2012, 13:36 Uhr
    Ölspur
zur Einsatzübersicht
nächsten Termine

  • 25.05.2019, 16:00 Uhr
    Hauptübung Gesamtstadt in Boll
zum Übungsplan
 
Gesamtfeuerwehr Jahreshauptübung in Beuren

Beuren. Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptübung der Gesamtfeuerwehr Hechingen in Beuren statt. Jedes Jahr richtet die Hauptübung ein anderer Stadtte...
Artikel lesen

Jahreshauptübung der Gesamtstadt

Hechingen. Am Samstagnachmittag fand die diesjährige Jahreshauptübung der Gesamtstadtfeuerwehr Hechingen statt. Ausrichter in diesem Jahr war die Abteilung B...
Artikel lesen

Jahreshauptübung der Gesamtstadt in Weilheim

Am Samstagnachmittag hielt die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Ihre diesjährige Jahreshauptübung in Weilheim ab. Hierbei wurde die Gesamtfeuerwehr Hechingen ...
Artikel lesen

Hochwasser

Hechingen. In Folge der lang andauernden Regenfälle kam es zu einem Hochwasser der Starzel und des Reichenbachs.

Lage:
Die langen Regenf&aum...
Artikel lesen

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen