Abteilung Stein

Am 23. November 1930 wurde vom damaligen Gemeinderat in Stein beschlossen, eine Freiwillige Feuerwehr einzuführen. Zuvor muss laut Akten, die bis ins Jahr 1808 zurück reichen, eine geordnete Feuerwehr mit einer Fahne existiert haben. Der damaligen Feuerwehr mussten alle männlichen Einwohner von Stein bis zum 50. Lebensjahr dienen. Für die Neugründung wurde daraufhin eine neue Spritze beschafft. Ein neues Gerätehaus, das 1985-1986 in mehr als eintausend Stunden Eigenleistung erstellt wurde, konnte an einem Festag 1986 feierlich eingeweiht werden.
letzte Einsätze

  • 18.02.2019, 14:44 Uhr
    Flächenbrand
  • 14.02.2019, 18:26 Uhr
    Technische Hilfe nach Verkehrsunfall
  • 15.01.2019, 22:35 Uhr
    Ölspur
  • 12.10.2018, 21:34 Uhr
    Technische Hilfe nach Verkehrsunfall
  • 23.09.2018, 19:51 Uhr
    Baum über Straße
zur Einsatzübersicht
nächsten Termine

  • 12.04.2019
    Hauptversammlung in Schlatt
  • 25.05.2019, 16:00 Uhr
    Hauptübung Gesamtstadt in Boll
zum Übungsplan
 
Steilhang in Brand geraten

Stein. Am Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt und die Abteilung Stein zu einem Brand in einem Gartengrundstück alarmiert. Zu dies...
Artikel lesen

8 verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Stein. Am gestrigen Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt und Abteilung Stein zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße 410 zwisc...
Artikel lesen

Gesamtfeuerwehr Jahreshauptübung in Beuren

Beuren. Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptübung der Gesamtfeuerwehr Hechingen in Beuren statt. Jedes Jahr richtet die Hauptübung ein anderer Stadtte...
Artikel lesen

Einsatzbilanz Silvesternacht

In Hechingen und in den Ortsteilen verlief der Silvesterabend ruhig. Dahingegen kam es Rangendingen zu einem ausgedehnten Gebäudebrand bei der die Freiwillig...
Artikel lesen

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen