zurück

08.03.2009Druckversion
geschrieben von: Sabine Grau


Einsatzbericht

Verkehrsunfall auf der L410 - Verletzter wurde mehrere Stunden nicht bemerkt

Auf der Verbindungsstraße zwischen Stein und Rangendingen (L410) kam es am 08.03.2009 zu einem schweren Unfall.

Aus bislang unbekannten Gründen kam ein PKW von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Mehrere Stunden wurde der Unfall von niemand bemerkt.

Der Fahrer konnte von den Einsatzkräften schnell befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.



© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen