Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Hechingen



26.08.2011
geschrieben von: Martin Kreller


Einsatzbericht

Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung

Schlatt. Am Nachmittag kam es in Hechingen Schlatt zu einem Kellerbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache ist wie am Vortag ein Motorrad in Brand geraten. Diesmal stand das Motorrad in einem Kellerraum. Alarmiert wurde von der Leitstelle die Feuerwehr Hechingen mit den Abteilungen Schlatt und die Stadt.

Lage:
Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung über Schlatt sichtbar. An der Einsatzstelle quoll schwarzer Rauch aus den Kellerfenster. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Personen mehr im Gebäudes.

Maßnahmen:
Ein Trupp ging unter Pressluftatmer und einem C-Rohr Druckluftschaum zur Innenbrandbekämpfung vor und konnte den Brand schnell löschen. Während der Brandbekämpfung stand ein Sicherheitstrupp am Zugangspunkt bereit.
Als abschließende Maßnahme wurde noch das gesamte Gebäude belüftet.


Fotos

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen