Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Hechingen



25.02.2017


Einsatzbericht

Zwei Einsätze innerhalb von vier Stunden

Einsatz 2 - PKW Brand

<p>Hechingen. Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt zweimal innerhalb von vier Stunden zu einem Einsatz alarmiert. Der erste Einsatz ereignete sich kurz nach 11 Uhr. Nach einem Verkehrsunfall mit Verletzten sollen gro&szlig;e Mengen an Motoren&ouml;l ausgelaufen sein. Keine vier Stunden sp&auml;ter wurden der zweite Einsatz alarmiert.&nbsp;Beim zweiten Einsatz kurz vor 15 Uhr soll ein PKW im Stadtgebiet brennen.</p>

<h3>Einsatz 1 - Technische Hilfe nach Verkehrsunfall</h3>

<p>Mit dem Stichwort&nbsp;&Ouml;lspur wurde die Feuerwehr durch die Integrierte Leitstelle (ILS) alarmiert. Gem&auml;&szlig; Alarm- und Ausr&uuml;ckeordnung r&uuml;ckt hierzu der <a href="http://feuerwehr-hechingen.com/artikel.php?fahrzeug=138&amp;artikel=138">R&uuml;stwagen (RW 2)</a>.&nbsp;</p>

<p><strong>Lage</strong></p>

<p>Zwei PKW sind in einem Kreuzungsbereich kollidiert.&nbsp;Der Rettungsdienst ist bereits vor Ort und versorgt eine verletzte Person. Die Polizei hat bereits die Einsatzstelle abgesichert.</p>

<p><strong>Ma&szlig;nahmen</strong></p>

<p>Da der Kreuzungsbereich an einer Br&uuml;cke liegt&nbsp;wurde zu aller erst verhindert, dass &Ouml;l in die Kanalisation und in die Starzel gelangt. Danach wurde das &Ouml;l auf der Fahrbahn mit &Ouml;lbindemittel aufgenommen und dem Abschleppdienst mit der Bergung der Fahrzeuge unterst&uuml;tzt.<br />
Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren wurde noch die Fahrbahn gereinigt.</p>

<h3>Einsatz 2 - PKW Brand</h3>

<p>Keine drei Stunden nach dem ersten Einsatz ert&ouml;nten wieder die digitalen Funkmeldeempf&auml;nger der Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt. Diesmal soll ein PKW im Stadtgebiet brennen. Gem&auml;&szlig; Alarm- und Ausr&uuml;ckeordnung r&uuml;ckt zu einem PKW Brand ein <a href="http://feuerwehr-hechingen.com/artikel.php?fahrzeug=131&amp;artikel=131">Kommandowagen (KdoW)</a> und ein <a href="http://feuerwehr-hechingen.com/artikel.php?fahrzeug=132&amp;artikel=132">L&ouml;schgruppenfahrzeug (LF 20/16)</a> ab.</p>

<p><strong>Lage</strong></p>

<p>Ein PKW steht am Stra&szlig;enrand und brennt im Bereich des Motors in voller Ausdehnung.</p>

<p><strong>Ma&szlig;nahmen</strong></p>

<p>Die Brandbek&auml;mpfung wurde mit einem C-L&ouml;schrohr und einem&nbsp;Trupp unter schwerem Atemschutz durchgef&uuml;hrt. Innerhalb k&uuml;rzester Zeit war der Brand unter Kontrolle. Um den Brand vollst&auml;ndig zu l&ouml;schen war es notwendig die Motorhaube aufzubrechen.<br />
Bis zum Eintreffen eines Abschleppdiensts wurde der PKW, nachdem das Feuer gel&ouml;scht war, von der Fahrbahn gezogen, damit es im Feierabendverkehr zu keinen weiteren Behinderungen kommt.</p>


Fotos

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen