Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Hechingen



02.07.2018


Einsatzbericht

Überlandhilfe bei Brandmelde Alarm in Rangendingen

<p>Rangendingen. Am Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rangendingen zu einem Brandmelde Alarm in einer Seniorenwohnanlage alarmiert. Da diese Art von Geb&auml;ude ein gewissen Risikopotential aufweisen ist die Freiwillige Feuerwehr Hechingen hier standardm&auml;&szlig;ig mit der Drehleiter im Alarmplan hinterlegt.</p>

<h3>Lage</h3>

<p>Die Kollegen aus Rangendingen berichten von einem wahrnehmbaren Rauchgeschmack im Geb&auml;ude. Ein Trupp ist bereits zur Erkundung. Das Personal hat mit der Evakuierung der Bewohner bereits begonnen.</p>

<h3>Ma&szlig;nahmen</h3>

<p>Die Drehleiter wurde vor dem Geb&auml;ude, zun&auml;chst als Anleiterbereitschaft in Stellung gebracht. Der Erkundungstrupp konnte relativ schnell feststellen, dass es sich in einer Wohnung im Dachgeschoss&nbsp;um angebranntes Essen handelte.<br />
&Uuml;ber mehrere L&uuml;fter wurde der entsprechende Bereich Rauchfrei gemacht. Hierzu wurde auch ein L&uuml;fter direkt auf dem Korb der Drehleiter befestigt und in Betrieb genommen.</p>


Fotos

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen