Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Hechingen



18.02.2019


Einsatzbericht

Steilhang in Brand geraten

<p>Stein. Am Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt und die Abteilung Stein zu einem Brand in einem Gartengrundst&uuml;ck alarmiert. Zu diesem Brand r&uuml;ckte die&nbsp;Abteilung Stadt mit einem L&ouml;schgruppenfahrzeug (LF 20/16), der Drehleiter mit Korb (DLA-K 23/12) und dem Wechsellader mit dem Abrollbeh&auml;lter Wasser/Schaum sowie das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) der Abteilung Stein aus.</p>

<h3>Lage</h3>

<p>In einem Steilhang brennt eine Fl&auml;che von zirka 100x50 Meter.</p>

<h3>Ma&szlig;nahmen</h3>

<p>Das TSF-W der Abteilung Stein &uuml;bernahm oberhalb der Einsatzstelle die Brandbek&auml;mpfung mittels einem C-L&ouml;schrohr.<br />
Das LF 20/16 und die DLA-K 23/12 r&uuml;ckten unterhalb der Einsatzstelle an und &uuml;bernahmen ebenfalls die Brandbek&auml;mpfung mittels einem C-L&ouml;schrohr.<br />
Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und wenig sp&auml;ter vollst&auml;ndig&nbsp;gel&ouml;scht werden.</p>


Fotos

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen